veröffentlichungen

MONOGRAPHIEN

Nina Spöttling-Metz: Rebellen und Märtyrer. Jugendliche Stilisierung als postrituelle Sinnpraxis am Beispiel der Jesus Freak- Bewegung. Dissertation. Goethe- Universität Frankfurt, Frankfurt am Main 2011

Birgit Richard, Marcus Recht, Jan Grünwald, Nina Metz: Flickernde Jugend – rauschende Bilder. Netzkulturen im Web 2.0, Frankfurt am Main 2010

BEITRÄGE

Nina Spöttling-Metz: Aus den Fugen. Zur geisterhaften Qualität popkultureller Bildkulturen in einer digitalisierten Gegenwart. In: Birgit Richard, Jana Müller, Eleni Blechinger (Hg.): Konsumfashionista. Mediale Ästhetiken des Modischen. Wilhelm Fink, München 2017

Nina Spöttling-Metz: Is it because I’m black? [künstl. Arbeit] In: Ursula Bertram (Hg.): Öffentliche Sätze | Unerlaubte Fragen. Ein Forschungsprojekt zum Non-Linearen. Dortmunder Schriften zur Kunst. Studien zur Kunst in außenkünstlerischen Feldern – Band 4. Bramsche 2016

Nina Spöttling-Metz: Plastictales. Theoretisches und Visuelles. In: Ute Friederike Schernau, Sebastian Schneider (Hg.): Plastictales. [Limitierte Auflage] [Beiheft], Münster  2016

Nina Metz, Birgit Richard: R.I.P. KönigInnen der Herzen und Ausgeburten der Finsternis. Der Star als postritueller Märtyrer und düstere Ikone des Internets, in: Celebrity Culture. Stars in der Mediengesellschaft. Kulturwissenschaft interdisziplinär, Nomos Verlag, Baden-Baden 2014

Nina Metz, Birgit Richard: Neue Jugend? Jugendkulturelle Inszenierung in vernetzten, medial gestützten Jugendkulturen, in: Handbuch Soziale Arbeit. Grundlagen der Sozialarbeit und Sozialpädagogik, H.-U. Otto, H. Thiersch (Hg.), 4. Aufl., München 2011

Nina Metz: Shattered Symbols. Pop, Kult und das Religiöse in jugendkulturellen Bildwelten, in: inter-cool 3.0. Jugend, Bild, Medien. Ein Kompendium zur aktuellen Jugendkulturforschung, B. Richard, H.-H. Krüger (Hg.), München 2010, S. 263-270

Nina Metz: Mythen der nahen Zukunft. New-Rave als Style-Phänomen 2.0,
in: inter-cool 3.0. Jugend, Bild, Medien. Ein Kompendium zur aktuellen Jugendkulturforschung, B. Richard, H.-H. Krüger (Hg.), München 2010, S. 133-140

Nina Metz: So Fucked up. Versehrtheit als Motiv popkultureller Inszenierung, in: Konsumguerilla. Widerstand gegen Massenkultur?, B. Richard, A. Ruhl (Hg.), Frankfurt am Main 2008, S. 117-132

MEDIALES

Birgit Richard, Verena Kuni, Jutta Zaremba, Nina Spöttling-Metz: Coolhunters [DVD], Bundeszentrale für politische Bildung (Hg.), Frankfurt am Main 2006

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s